Zucchini-Bratlinge

 

 
Zutaten:
500 g Zucchini
100 g Lauch
1 Hand voll Petersilie
60 g Gouda
50 g Weizenvollkornmehl, frisch gemahlen
50 g Nackthafer, frisch geflockt oder geschrotet
2 Eier
1 Tl Vollmeersalz 
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Muskatnuss, frisch gerieben
ca. 100 ml Olivenöl zum braten
 
Zubereitung:
Die Zucchini waschen und auf einer Gemüsereibe grob raspeln. Lauch putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Gouda fein reiben. Alle Zutaten (bis auf das Olivenöl) in einer großen Schüssel gründlich vermengen.
Kleine Bratlinge formen und in Olivenöl in einer Pfanne von beiden Seiten braten. 
Die Zucchinimasse sollte schnell verarbeitet werden, da sie schnell verwässert. 
 
Die Bratlinge schmecken auch kalt sehr lecker.
 
Dazu ein bunter Frischkostsalat und vielleicht noch ein Kräuterdip und das Abendessen ist gerettet :-)
 
Die Rezeptidee stammt aus dem Buch: Vegetarische Verführungen von Udo Eineinkel    blv Verlag
Das Buch ist auch bei uns erhältlich

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Kontakt

02672 - 1866
info@dorfbrunnen-mueden.de

Silberstr. 19
56254 Müden

Location map